Dr. med. Maren Kügele
Ausbildung und beruflicher Werdegang

Dr. med. Maren Kügele
1993-2000 Medizin-Studium an der Universität Bonn
1997–1998 Studienaufenthalt in Perugia (Italien)
2000–2001 Praktisches Jahr im Malteser Krankenhaus Bonn (chirurgisches Tertial im Ospedale Italiano, Lugano, Schweiz)
07/2005 Promotion an der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn: „Sensation Seeking als Vulnerabilitätsfaktor für Suchterkrankungen: ein Vergleich von Risikogruppen und Kontrollpersonen“
09/2001–12/2013 Assistenzärztin im Johanniter Krankenhaus Bonn, Abteilung für Innere Medizin
04/2009 Facharzt für Innere Medizin
01/2014–03/2018 Angestellte Ärztin in Hausarztpraxis Dr. Göbel-Schlatholt, Bonn
09/2011 Fortbildung Reisemedizinische Gesundheitsberatung
08/2012 Berechtigung Hautkrebsscreening
01/2015–09/2015 Fortbildung Psychosomatische Grundversorgung
08/2015 Berechtigung DMP KHK, Asthma/COPD
08/2016 Berechtigung DMP Diabetes
seit 04/2018 Angestellte Ärztin in hausärztlich-internistischer Praxis Dr. Schröter